ruhlamat im Web

  • Bewährtes Laborsystem für
    Prototypen und Kleinaufträge

    ruhlamat WCE150 Laborsystem Inlayfertigung

WCE150 - Laborsystem

Höchste Qualität, Zuverlässigkeit und einfache Bedienung - für eine minimale Investition

Die WCE150 ist zur Fertigung von RFID-Inlays für Ausweisdokumente in den Formaten ID1 und ID3 konzipiert. Basierend auf einem Einzelstationskonzept mit manueller Bestückung und Entnahme, ist es eine praktische Laborlösung zur Produktion von Prototypen und Kleinaufträgen mit bis zu 40 Inlay-Bögen/Stunde. Die Maschine kann auch ausschließlich zur Herstellung drahtgelegter Antennen verwendete werden, mit konkurrenzloser Geschwindigkeit, höchster Präzision und unerreichten Qualität der gefertigten Antennen.

Ausstanzen und Platzieren von Chipmodulen, Legen und Einbetten der Antennenspulen mittels Ultraschall-Drahtlegetechnologie sowie Thermokompressionsschweißen oder Löten sind die Kernfunktionen, die für eine kundenspezifische Lösung kombiniert werden können. Die Inlay-Bögen werden vom Bediener manuell eingelegt und entnommen. Der Inlay-Bogen wird auf dem Tisch mit Vakuum fixiert für eine sichere und saubere Verarbeitung. Das System kann ein breites Materialspektrum verarbeiten. Parameter wie Antennenform und -größe können einfach an die jeweiligen Erfordernisse angepasst werden.

Unser exzellentes Sonotroden-Fachwissen für verschiedene Substrat-Draht-Kombinationen gewährleistet höchste Präzision beim Drahtlegen von Antennen.

ruhlamat WCE150 Laborsystem Inlayfertigung

Product info accordion

Vorteile
  • Preisgünstiges System für Kleinaufträge und Prototypenfertigung mit bis zu 40 Inlay-Bögen/Stunde
  • Hochpräzises und akkurates Drahtlegen von Antennen auf verschiedenen Substraten
  • Jede Antennengeometrie ist möglich, einschließlich Mäander
  • Die leistungsstarke Design-Software „Easy Create“ bietet alle Funktionen und Werkzeuge zum einfachen und schnellen Erstellen spezieller Antennenlayouts
  • Einfacher Import von CAD-Modellen mit dem optional erhältlichen CAD-Konverter
  • Automatisierter intermetallischer Verbindungsprozess
  • Einfache Bedienung und Wartung
  • Geringer Platzbedarf
  • Patentierte ruhlamat Drahtlegeköpfe

Die Drahtlegetechnologie ist patentgeschützt. Bei Fragen dazu stehen wir gerne zur Verfügung.