ruhlamat im Web

  • ruhlamat - Ihr zuverlässiger
    Maschinenbaupartner

    Hauptniederlassung ruhlamat
  • Ein etabliertes Familien-
    unternehmen in 2. Generation

    Geschäftsführer ruhlamat
  • Maschinen entsprechend
    Ihrer Anforderungen

    Konstruktion ruhlamat
  • Komplette Fertigung
    in einem Haus

    Lohnfertigung ruhlamat
  • Maschinenbau auf
    höchstem Niveau

    Montage ruhlamat
  • Softwarelösungen -
    made by ruhlamat

    Programmierung ruhlamat
  • Montage- und
    Automatisierungssysteme

    Montagesysteme und Automatisierungssysteme ruhlamat
  • Karten- und
    Passsysteme

    Kartensysteme und Passsysteme ruhlamat
  • Originalausrüstungen
    exklusiv für Kunden

    OEM Hersteller ruhlamat
  • Service weltweit
    und jederzeit

    Service ruhlamat

Die ruhlamat Firmengeschichte

2016

Besuch Bodo Ramelow bei ruhlamat
  • 25 jähriges Firmenbestehen
  • Besuch des Thüringer Ministerpräsidenten Bodo Ramelow

2015

Photovoltaikanlage ruhlamat
  • Ausbau der Photovoltaikanlage um zusätzliche 3.100 Quadratmeter

2013

Gründung ruhlamat America
  • Gründung des Produktionsstandorts ruhlamat America Inc., South Carolina, USA

2011

  • 20 jähriges Firmenjubiläum der ruhlamat GmbH
  • Geschäftsjahr endet mit Rekordumsatz von 31,6 Mio €
  • Einführung des Umweltmanagement-Systems ISO 14001
  • Gründung der ruhlamat South Pacific Serviceniederlassung in Malaysia
  • weltweit sind über 500 Mitarbeiter in der Mack Group beschäftigt

2009

ruhlamat GmbH
  • größter Einzelauftrag (>6 Mio. €) in der Geschichte von ruhlamat
  • Umbenennung der ruhlamat Automatisierungstechnik GmbH in ruhlamat GmbH

2008

ruhlamat Bürogebäude Passivhaus
  • Bezug des dritten Bürogebäudes - einem Passivhaus mit neuesten technologischen Anforderungen für maximale Nachhaltigkeit

2006

Unternehmer des Jahres 2003 - Karl Mack
  • Karl Mack wird Thüringens Geschäftsführer des Jahres 2006
  • Gründung der MACK Holding GmbH
  • im 15. Geschäftsjahr wurden mit 200 Mitarbeitern über 25 Mio. Euro erwirtschaftet

2004

Thomas Mack Geschäftsführer ruhlamat
  • Firmeneintritt von Thomas Mack als zweiter Geschäftsführer

2003

dritte Produktionshalle ruhlamat
  • Erweiterung der Produktionsflächen durch die Fertigstellung einer dritten Produktionshalle.

2001

  • im 10. Geschäftsjahr wurde mit 150 Mitarbeitern über 20 Mio. Euro erwirtschaftet, der bisher höchste Umsatz in der Firmengeschichte

1999

Windkraftanlage ruhlamat
  • Bau einer eigenen Windkraftanlage

1998

ruhlamat Niederlassung China
  • Gründung des Tochterunternehmens ruhlamat China in Suzhou (VR China)
  • Fertigstellung und Bezug des zweiten Bürogebäudes am Hauptstandort in Marksuhl
  • Kauf der Firma SMR GmbH und dadurch die Möglichkeit, auch Kleinstprojekte durch eine effiziente Firmen- und Kostenstruktur zu realisieren
  • Zertifizierung nach DIN ISO 9001

1996

zweite Produktionshalle ruhlamat
  • Fertigstellung der zweiten Produktionshalle

1995

Service ruhlamat
  • Gründung einer selbstständigen Serviceabteilung zur Gewährleistung einer umfassenden, kompetenten & weltweiten Produktionsunterstützung für unsere Kunden

1992

Bezug des ruhlamat Firmengebäudes
  • Bezug des neuen Werks in Marksuhl mit einer Produktionsfläche von 45.000 qm
  • Zwei erste Geschäftsbereiche entstehen - Chipkartenprozesstechnik (heute: Karten- und Passsysteme) & Montagetechnik (heute: Montage- und Automatisierungssysteme)

1991

Gründung ruhlamat Automatisierungstechnik GmbH
  • Gründung der Firma ruhlamat Automatisierungstechnik GmbH mit Karl Mack als Geschäftsführer

1989 - 1991

Uhrenwerke Ruhla
  • Zerfall der "Uhrenwerke Ruhla" mit über 7.000 Mitarbeitern
  • Aus den "Uhrenwerken Ruhla" gingen in diesen beiden Jahren über 40 mittelständische Unternehmen hervor

1970 - 1989

Automatisierung Uhrenfertigung
  • Komplexe Automatisierung der Uhrenfertigung mechanischer und elektronischer Uhren
  • Entwicklung und Bau mehrerer Taktstraßen zur Montage unterschiedlicher Uhrenkaliber

1973

Anlage für Armbanduhrmontage Uhrenwerke Ruhla
  • Inbetriebnahme der weltweit ersten vollautomatischen Anlage für die Armbanduhr-Werkmontage
  • auf dieser Anlage wird das legendäre Stiftankerwerk "Kaliber 24" hergestellt, das in ca.120 Millionen Uhren eingebaut wurde

1971

Feinwerktechnische Baugruppen Uhrenwerke Ruhla
  • Entwicklung eines modularen Komponentensystems zur Fertigung und Montage feinwerktechnischer Baugruppen

1963

Automationsabteilung Uhrenwerke Ruhla
  • Gründung einer selbständigen Abteilung "Automation" in der "Uhren- und Maschinen-Fabrik Ruhla" mit dem Ziel, Ausrüstungen für eine automatische Uhrenfertigung zu entwickeln