Pass-Qualitätskontrolle

Stellen Sie sicher, dass Ihre Pässe allen behördlichen Anforderungen gerecht werden

Ein zentrales Thema für Passhersteller ist die Einhaltung aller behördlichen Anforderungen in Bezug auf Haltbarkeit und Qualität der Passbücher. In einer globalisierten und hoch technisierten Welt sind die Reisedokumente enormen Belastungen und vielen Kontrollen ausgesetzt. Ob physische Beanspruchung oder das Stempeln im Bereich der Chipmodule bei der Grenzkontrolle, elektronische Reisepässe müssen diesen Belastungen standhalten.

Die weltweite Interoperabilität von Reisedokumenten ist von höchster Bedeutung. Insbesondere die Verwendung von Chip-Technologie in Reisepässen mit Gültigkeitszeiträumen bis zu zehn Jahren erfordert eine geeignete Qualitätssicherung und spezielle Testausrüstung. Mit Testsystemen von ruhlamat können sich sowohl Passhersteller als auch Ausstellungsbehörden vergewissern, dass ihre maschinenlesbaren Reisepässe und ePässe die besonderen Anforderungen an physikalische Haltbarkeit und Funktionalität erfüllen.

BT310-3 - Biegetestsystem

Regierungsbehörden und Passhersteller verlassen sich auf unser bewährtes BT310-3 Biegetestsystem, um die Haltbarkeit elektronischer Reisepässe und ID3-Inlays sowie deren Beständigkeit bei dynamischer Biegebeanspruchung zu testen.

BT310-3 - Biegetestsystem
TT300-3 - Torsionstestsystem

Vergewissern Sie sich, dass Ihre Reisepässe die besonderen Anforderungen für die weltweite Interoperabilität erfüllen. Der TT300-3 Torsionstester ist ein speziell entwickeltes System, um die Haltbarkeit elektronischer Reisepässe und ID3-Inlays sowie deren Beständigkeit bei dynamischer Torsionsbeanspruchung zu testen.

TT300-3 - Torsionstestsystem
Daria Miroshnychenko

Ihr Ansprechpartner:

Daria Miroshnychenko
Abteilungsleiterin
Vertrieb Karten- & Passsysteme

Haben Sie Fragen oder möchten Sie von uns ein Angebot? Dann schicken Sie uns einfach Ihre Anfrage!

 

Kontaktformular
öffnen